Jahrgang 2011
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Der Brühler Kunstverein zeigt vom 11. bis 24. September in der alten Schlosserei des Marienhospitals die Ausstellung „Bernd Neumann: Die Revolution”. Vertraute Alltagsobjekte wie Hampelmänner, Schaukelstühle und Kopfkissen verbunden mit verfremdeten Mottos und satirisch verdrehten Floskeln: „Deutschland, bist Du fett geworden!” Bernd Neumanns Installationen spiegeln mit ihren symbolischen Inszenierungen und ihrer offenen Struktur die dynamischen Veränderungen unserer Gesellschaft und deren ironische bis ernüchterte Wahrnehmung durch den Künstler.

Bernd Neumanns neueste Ausstellung wird im Brühler Kunstverein am Sonntag, den 11. September, um 11 Uhr mit einer Einführung der Vorsitzenden Dr. Donatella Chiancone-Schneider eröffnet. Der Künstler ist sowohl an diesem Termin als auch bei der Finissage der Ausstellung am Samstag, den 24. September um 15 Uhr anwesend.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.