Jahrgang 2011
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Am Sonntag, den 11. September steht Brühl wieder ganz im Zeichen des Tages des offenen Denkmals. Die Untere Denkmalbehörde der Stadt Brühl beteiligt sich daran unter dem Titel „Badorf – Kierberg – Brühl”. Am ganzen Tag können in Brühl zahlreiche Denkmäler besichtigt werden. In Badorf locken der Abtshof, die St. Anna Kapelle sowie der Pfarrhof. In Kierberg stehen der Kaiserbahnhof und das Trafohäuschen den Besuchern offen. Und in der Brühler Innenstadt warten der Sudturm der Giesler Galerie, der „lange Lulatsch” in der Kurfürstenstraße 58 sowie einzelne Häuser und Gebäude in der Pingsdorfer Straße 50, der Uhlstraße 73, Burgstraße 20, Mühlenstraße 80, Pastoratstraße 8, Heinrich-Esser-Straße 14 und 17, Kaiserstraße 15 sowie die Brühler Museumsinsel in der Kempishofstraße auf interessierte Besucher.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.