Jahrgang 2011
Öffnen
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Welche Art von Filmen gefällt Ihnen persönlich am Besten?

In wenigen Tagen feiert ZOOM mit einer großen Fete im Cultra sein 25-jähriges Bestehen. Dank des Vereins müssen die Brühler seit vielen Jahren nicht mehr auf ihr Kinoerlebnis verzichten. Wir wollten erfahren, welche Genres besonders beliebt sind und haben uns in der Innenstadt einmal umgehört.


Carina Schreiber:
Ich lasse mich gerne berieseln und schaue mir gerne Liebeskomödien an. Ich mag Til Schweiger-Filme. Manchmal darf es auch Popcorn-Kino sein, ein bisschen Action wie beim Sherlock Holmes-Kinofilm.

Tobias Görtzen:
Meine Favoriten sind die bombastischen Filme wie „Inception“ mit Leonardo DiCaprio oder die „Matrix“-Reihe. Das ist dann Kinoerlebnis pur. Dafür gehen ich ins Kino. Ich mag so großartige Filme wie „Departed“ oder „Die Dolmetscherin“ mit Nicole Kidman. Auch meinen letzten Film, den Anwaltsfilm „Der Mandant“, fand ich mit seinen vielen überraschenden Wendungen klasse.


 

 

Andrea Ricklefs:
Ich mag Krimis und Komödien. Der Film „Der Wixxer“ hat mir zum Beispiel sehr gut gefallen. Ich freue mich auch schon auf „Die drei Musketiere“, weil da Orlando Bloom eine Hauptrolle spielen wird.

Anja Ricklefs (re.):
Ich gucke mir manchmal ganz gerne Actionfilme wie etwa die Filme „The Fast and the Furious“ an, wegen der rasanten Autos und der Darsteller. Ich mag vor allem Vin Diesel und war traurig, dass er im zweiten Teil nicht mitgespielt hat.


 

Dieter Freytag mit Sohn Kjell:
Ich freue mich, dass ZOOM immer so gute Filme zeigt. Im Open Air habe ich „The King’s Speech“ gesehen, der mir sehr gut gefallen hat. Ich genieße die großartige Atmosphäre unter freiem Himmel. Ganz allgemein bin ich offen für viele Filmgenres. Sehr gut fand ich auch den Film „Cinema Paradiso“ mit Philippe Noiret.


 

Britta Köhler:
Ich mag das Open Air-Kinoangebot von ZOOM. Ich liebe die Filme der Coen-Brüder und fand zuletzt „True Grit“ richtig gut. Ansonsten sehe ich mir gerne französische Filme an, vor allem, wenn Gerard Depardieu mitspielt wie z.B. „Mammuth“.


 

Peter Wißkirchen:
Ich liebe Actionfilme, spannend müssen sie sein. Ich mag die alten James Bond-Filme mit Roger Moore oder Sean Connery, ich sehe gerne Filme mit Steven Segal. Auch „Der weiße Hai“ gehört zu meinen Favoriten.

Claudia Wißkirchen:
Ich gucke gerne Filme, die auf Büchern basieren, die ich gelesen habe. Mich interessiert dann, wie die Umsetzung auf die Leinwand gelingt, etwa die „Harry Potter“-Filme, die „Herr der Ringe“-Trilogie oder auch die „Fluch der Karibik“-Serie. Ansonsten bin ich bei meiner Filmauswahl sehr flexibel.


 

Alexandra Müller:
Meine Lieblingsfilme sind alle Filme mit Selena Gomez. Ganz toll fand ich sie in „Plötzlich Star“. Mir gefallen auch die „Twilight“-Filme.


 

Marita Müller mit Hund Charlie:
Sehr gerne sehe ich mir Fantasy-Filme an wie „Herr der Ringe“ oder „Twilight“. Ich mag auch Serien wie „Der letzte Bulle“ oder die verfilmten Krimis von Stig Larsson. Das ist großartige Unterhaltung.


 

Max Junge:
Ich kann gut über Parodien oder Komödien ablachen. Monty Pythons „Ritter der Kokosnuss“, die „Nackte Kanone“-Serie. Dabei kann ich wunderbar entspannen. Aber ich sehe mir auch gerne Filme mit guten Stories an, ich mag James Bond. Bei ZOOM habe ich im Open Air mit der ganzen Familie „Alemanya“ geschaut.


 

Umfrage: Tobias Gonscherowski
Fotos: Bernhard Münch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.